orientalischer Luxus und der Zauber der Wüste

Erleben Sie Oman auf ganz besondere und  exklusive Art. Absolutes Highlight sind zwei Nächte Wüstenerlebnis pur in in unserem  luxuriösen, privaten yule – eco - camp, das nur für Sie in den Weiten der Wahiba Wüste aufgebaut wird. Auch sonst läßt diese Reise keine Wünsche offen.
Sie wohnen überwiegend in luxuriösen 5-Sterne-Hotels und erleben gleichzeitig die Höhepunkte Omans. Sie überqueren das majestätische Hajar-Gebirge auf der schönsten Offroad-Strecke Omans, wohnen auf dem Jebel Akdhar Plateau im Alila Hotel, direkt an einer spektakulären Schlucht gelegen, erleben den traditionellen Viehmarkt in Nizwa und die Höhepunkte omanischer Kultur. Sie besuchen das schönste Bergdorf Omans, Misfath al Abreen und lernen omanische Gastfreundschaft kennen. In der Hauptstadt Maskat wohnen Sie in den besten Strand-Hotels.
Exklusiv ist bereits Ihre Ankunft in Maskat: Sie werden von unserem Repräsentanten bereits vor der Passkontrolle
empfangen und während wir Ihre Einreiseformalitäten für Sie erledigen, können Sie sich in der Lounge bei omanischem Kaffee und Datteln entspannen.

Reiseverlauf

1.Tag
Deutschland - Maskat

Ankunft in Muscat
Willkommen in Oman! Ankunft am Maskat International Airport, wo sie unser VIP-Service erwartet.  Unser Repräsentant empfängt Sie bereits vor der Passkontrolle und führt Sie in die Lounge, wo Sie bei omanischem Kaffee und Datteln entspannen können, während wir für Sie Ihre Einreise- und Passformalitäten erledigen. An der Schlange vorbei führen wir Sie durch die Passkontrolle. Vor dem Flughafen wartet bereits Ihr Fahrer auf Sie, der Sie, je nach Personenzahl, in einer Luxuslimousine zu Ihrem Hotel fährt.
Check-in in Ihrem Wunschhotel und Übernachtung in Muscat.

Hotels: The Chedi Maskat / Al Bustan, Ritz Carlton Hotel / Shangri-La Al Husn

 

2.Tag
MASKat

Guten Morgen in Maskat. Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, werden Sie zur halbtägigen Stadtrundfahrt abgeholt.

Sie besichtigen ein Juwel der arabischen Baukunst, die Sultan Qaboos Moschee von Maskat. Das majestätische Bauwerk strahlt eine große Harmonie und Ruhe aus. Von hier aus fahren Sie zum Fisch- und Gemüsemarkt am Hafen im Stadtteil Muttrah und besichtigen anschließend den größten Souk des Landes mit seinem unwiderstehlichen Flair und einer schier unerschöpflichen Auswahl an Schmuck, Stoffen, Handwerkskunst und Weihrauch. Hier können Sie in die Gerüche und Geräusche des Orients eintauchen und das eine oder andere schöne Souvenir erstehen.
Weiter geht es nach Alt-Maskat, der geschichtsträchtigen Stadt, umkämpft in Jahrhunderten, von der aus in früheren Zeiten der gesamte Ostafrika- und Indienhandel kontrolliert wurde. Der Palast des Sultans ist ein einzigartiges Beispiel königlicher Architektur aus den 1970’er Jahren, flankiert von den portugiesischen Festungen Jalali & Mirani aus dem 16. Jahrhundert. (nur von außen zu besichtigen). Von hier ist es nur ein kurzer Weg zum Bait Al Zubair Museum, dem größten privaten Museum in Oman. Das Museum ist ein wahrer Schatz zur Präsentation und Bewahrung omanischer Kultur und Geschichte. Im angeschlossenen Museumshop können Sie qualitätsvolle Souvenirs und das berühmte Amouage Parfüm erwerben. Das Museumskaffee lädt zu einer Pause ein.
Anschließend fahren Sie zum Restaurant „Bait Al Luban“ in einem prächtig restaurierten omanischen Haus am Hafen. Hier genießen Sie ein traditionelles omanisches Essen in  stilvoller Atmosphäre.

Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wir sprechen Ihnen gerne Empfehlungen aus

Optional: Am Abend besteht die Möglichkeit zum Besuch einer Vorstellung im “Royal Opera House” in Muscat.
(nur bei rechtzeitiger Buchung) http://www.rohmuscat.org.om

Hotels: The Chedi Maskat / Al Bustan, Ritz Carlton Hotel / Shangri-La Al Husn
Mahlzeiten: Frühstück

 

3.Tag
MASKat – Wadi Bani Awf – Bilad Sayt – Jebel Akdhar

Sie verlassen heute Muscat nach dem Frühstück und auf Sie wartet die schönste und spektakulärste Off-Road-Tour Omans. Hinter Muscat fahren Sie ein Stück durch die Batinah-Ebene, bevor Sie das schöne Wadi Bani Awf im westlichen Hajar Gebirge erreichen. Nach einer aufregenden Fahrt erreichen Sie das pittoreske, abgeschiedene Dorf Bilad Sayt mit terrassierten Gärten und Palmen inmitten der schroffen Bergwelt. Atemberaubende Ausblicke begleiten Sie weiter auf Ihrer Fahrt auf den Kamm des Hajars, bevor Sie auf der anderen Seite die Talfahrt in Richtung Al Hamra beginnen .
Von hier setzen Sie Ihre Fahrt fort auf das „Dach Omans“, das Saiq Plateau des Jebel Akhdar (Grüner Berg), das bis in die siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts nur zu Fuß oder mit Eseln zugänglich war. Auf unzähligen Terrassen wachsen Rosen, Walnüsse, Granatäpfel, Aprikosen und Zitronen.

Sie beziehen Ihr Zimmer im wunderschön und spektakulär gelegenen Alila Hotel , das geschmackvoll mit Natursteinen in die wilde Landschaft eingepasst wurde. Genießen Sie die klare Bergluft, den Blick in spektakuläre Schluchten und am Abend den einmaligen Sternenhimmel.

Hotel : Alila Hotel***** – Jebel Akhdar
Mahlzeiten: Frühstück / Picknick lunch / Abendessen

 

4.Tag
Jebel Akhdar

Nach dem reichhaltigen Frühstück steht der Tag zu Ihrer freien Verfügung. Ihr Resort ist der ideale Ausgangspunkt, um das riesige Saiq Plateau zu erkunden. Auf ca. 2000 Meter Höhe bieten sich ausgedehnte Wanderungen durch die Bergdörfer und terrassierten Felder mit atemberaubenden Blicken in die Natur und schroffe Bergwelt des Hajar Gebirges an. Vielleicht wollen sie aber auch einfach nur in Ihrem Resort relaxen und die majestätische Umgebung auf sich wirken lassen.

Hotel : Alila Hotel***** – Jebel Akhdar
Mahlzeiten: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

 

5.Tag
Jebel Akdhar – Jabrin  – Bahla  – Misfat Al Abreen - Nizwa

Nach dem Frühstück verlassen wir die Bergwelt und fahren  zur sehr gut erhaltenen Wohnfestung Jabrin, Kronsitz der Yaruba Dynastie. Jabrin ist ein wunderbares Beispiel  islamischer  Architektur und Sie fühlen sich sofort in ein anderes Zeitalter versetzt. Anschließend setzen wir unsere Fahrt nach Bahla fort. Das riesige Lehmfort (Fotostopp) wurde viele Jahre aufwändig restauriert. Wegen seiner großen kulturellen Bedeutung, wurde es in die Liste des Unesco Welterbes aufgenommen. Bahla ist auch als Töpferhauptstadt Omans bekannt. Wir fahren wieder ein Stück in die Berge zum schönsten Dorf Omans, Misfath al Abreen. Hier spazieren Sie durch üppige Gärten und Palmenhaine, bewässert mit dem jahrhundertealten Falaj-System.  Im „Misfath Old House“ genießen Sie Ihr Mittagessen in traditioneller Atmosphäre.
Anschließend Fahrt nach Nizwa. Falls noch Zeit vorhanden ist, besuchen  Sie den traditionellen Souk und das imposante Fort mit dem mächtigen Turm aus dem 17. Jahrhundert. Im Souk, erbaut im traditionellen Stil, finden Sie exquisiten Silberschmuck, handgefertigte “Khanjars” und andere omanische Handwerkskunst.

Hotel : Falaj Daris Hotel*** – Nizwa
Mahlzeiten: Frühstück / Mittagessen im alten Dorfhaus in Misfat / Abendessen

 

6.Tag
Nizwa – Ibra  - Wahiba Sands

Nach einem zeitigen Frühstück wartet auf Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise. Jeden Freitagmorgen findet der traditionelle Viehmarkt statt. Bei diesem wichtigen Ereignis für die regionale Bevölkerung werden auf einem runden Platz unter Palmen Ziegen und später auch Rinder versteigert. Eine einmalige Gelegenheit, alte omanische Kultur und Traditionen kennenzulernen. Auf dem Souq können Sie vielleicht noch ein schönes Souvenir erwerben, bevor Sie in Richtung Wahiba Wüste aufbrechen. Auf dem Weg werden Sie bei Ibra Ihr Mittagessen in einem omanischen Haus zusammen mit der Familie genießen.
Anschließend brechen Sie zu den Weiten der Bilderbuchwüste Wahiba auf. Die Wahiba Wüste ist ca. 200 Km lang und erstreckt sich vom östlichen Hajar Gebirge bis zum arabischen Meer. Erleben Sie hohe Sanddünen und einen unvergleichlichen Sonnenuntergang, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ausschließlich für Sie wird an einer der schönsten Stellen, weitab von der Zivilisation, Ihr yule private eco camp errichtet, schlichter Luxus
im arabischen Stil. Genießen Sie Ihr Abendessen in der Stille der Wüste und später den atemberaubenden Sternenhimmel.

Übernachtung: yule private eco camp
Mahlzeiten: Frühstück / Mittagessen in einem omanischen  Haus mit der Familie / Abendessen im Wüstencamp

 

7.Tag
Wahiba wüste

Vielleicht haben Sie den Sonnenaufgang von einer Düne beobachtet, bevor Sie Ihr Frühstück in der Kühle des Wüstenmorgens zu sich nehmen. Heute können Sie entweder einfach „nichts tun“ und die Atmosphäre der Wüste auf sich wirken lassen, oder Sie machen mit uns einen Ausflug. Zur Auswahl stehen das Wadi Bani Khalid oder das Wadi Tayeen, das touristisch kaum bekannt ist.

Optional:
Unternehmen Sie einen eindrucksvollen, halbtägigen Ausflug mit Kamelen und einem Beduinenguide durch die faszinierende Dünenwelt.

Am Abend im Camp können Sie wieder diesen unvergesslichen, fast unendlichen Moment erleben, indem die Stille der Wüste sich mischt mit dem leisen Rauschen der Sandkörner, über Ihnen die Sterne, der Mond und die Milchstraße und um Sie herum nur die Weite der Wüste.

Übernachtung: yule private eco camp
Mahlzeiten: Frühstück / Picknick lunch / Abendessen im Wüstencamp

 

8.Tag
Wahiba Sands - MASKAt

Sie frühstücken ein letztes Mal in der Wüste und fahren dann in Richtung Maskat. Unterwegs kommen Sie an den zwei schönsten Wadis  Omans vorbei.

Hier bieten wir Ihnen, je nach Kondition der Teilnehmer, zwei Optionen an.
Option 1) Wir wandern in das nur zu Fuß zugängliche Wadi Shab mit seinen senkrechten Felsenwänden und winzigen Terrassen. Zuletzt geht es nur noch durch das kristallklare, warme Wasser weiter, bis wir durch einen schmalen Spalt in eine magisch schimmernde Höhle schwimmen. Ein unvergleichliches Erlebnis. (Dauer des Ausflugs ca. 3 Stunden)
Picknick im Wadi oder am Finns Beach

Option 2) Wir fahren mit unseren Landcruisern in das schöne Wadi Tiwi, mit kleinen, traditionellen Dörfern, Terrassengärten und dem schimmernden Wasser des Wadis. Picknick im Wadi Tiwi oder am Finns Beach.
Bei Option 2 erreichen Sie Maskat ca. 1-2 Stunden früher als bei Option 1.

Anschließen fahren wir auf der Küstenschnellstraße zurück nach Maskat. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Hotels : The Chedi Maskat / Al Bustan, Ritz Carlton Hotel / Shangri-La Al Husn
Mahlzeiten: Frühstück, Picknick lunch

 

9.Tag
Abreise nach Deutschland oder Beginn Ihrer individuellen Verlängerung

Frühstück im Hotel. Je nach Abflugzeit später  Transfer zum  Maskat International Airport  zum Rückflug.

Oder OPTIONAL:  Beginn Ihrer individuellen Verlängerung z.B.  im Salalah Rotana Resort *****



Reiseinformationen

Kleingruppenreise ab / bis Maskat max. 9 Reiseteilnehmer, Mindestteilnehmerzahl: 3
Der Reisepreis pro Person beträgt bei gemeinsamer Unterbringung im Doppelzimmer ab € 4.675 ,-

Reisetermine 2017/2018
5. - 13. November.2017
3. - 11. Dezember 2017
11. - 19. Februar 2018
18. - 26. März 2018
oder zu jedem beliebigen Datum bei gemeinsamer Buchung bereits ab 3 Reisenden (Abweichungen vom Reiseverlauf möglich)

Bitte beachten: 
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. 

yule - SPECIALS
- privates Wüstencamp
- VIP Service am Flughafen
- höchstens 9 Teilnehmer
- Durchführungsgarantie ab 3 Reiseteilnehmern
- ausgewählte Hotels und Resorts
- Eintrittsgelder
- Reiseführer-Gutschein

Im Reispreis enthalten:

  • VIP-Service am Flughafen
  • Flughafentransfers  in Maskat
  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausflüge laut Reiseprogramm
  • Eintritssgelder laut Programm
  • Mineralwasser während der Fahrten
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl von der Buchhandlung Schropp (Wert 20,- €)
  • Reisesicherungsschein

Änderungen vorbehalten.

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Flüge Deutschland - Oman - Deutschland
  • Alle Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Beschreibung aufgeführt sind
  • Alle Ausgaben persönlicher Natur und Trinkgelder
  • Optionale Buchungen
  • Reiseversicherung 

Änderungen vorbehalten.

Individuelle Reisegestaltung
Sie können diese Reise auch zu jedem von Ihnen gewünschten Zeitraum unternehmen, zu zweit,
in der Familie oder ihrer Gruppe. Gerne berücksichtigen wir dabei Ihre individuellen Wünsche und gestalten den Reiseablauf nach Maß.
Fragen Sie uns, wir freuen uns, Ihren Reisetraum zu erfüllen. Konditionen auf Anfrage.

Verlängerungsmöglichkeit

Wir empfehlen Ihnen eine Badeverlängerung an den kilometerlangen, weißen Stränden bei Salalah,
im wunderbaren Rotana Resort*****. Gerne sprechen wir Ihnen auch Empfehlungen für alternative Verlängerungsmöglichkeiten aus.

Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne Flüge von Europa nach Maskat und zurück hinzu.

Zu jeder Buchung gibt es einen Gutschein für einen Reiseführer eurer Wahl im Wert von 20,- € von unserem Partner SCHROPP, der Spezialbuchhandlung für Reiseliteratur!

Generelle Hinweise

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von yule reisen (UG).

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

feedback

Ansprechpartner
Jörg Leutloff

icon mailinfo@yule-reisen.de
icon fone +49 (030) 26030147

Weitere Infos finden Sie hier:

x