Feinschmeckerrundreise
durch andalusien

Unsere Reise führt die Genießer zu berühmten Städten mit ihren einmaligen Monumenten und verführt zu den leckersten kulinarischen Abenteuern, die die Gaumen von Feinschmeckern erfreuen. In Andalusien mischen sich auf einmalige Weise unterschiedliche kulturelle Einflüsse, das Erbe der Spätantike, die arabische Esskultur der Mauren und Facetten des spanischen Überseehandels. Erleben Sie auf dieser  erstklassigen Reise die Städte Granada, Córdoba, Sevilla, Jerez de la Frontera, Ronda und Málaga - magische Sehnsuchtsorte für Reisende aus der ganzen Welt. Genießen Sie die köstliche andalusische Küche mit ihren zahlreichen Facetten in ausgesuchten Restaurants, typischen Tapasbars, Ölmühlen und Weinkellern. Unter fachkundiger Anleitung kochen Sie beliebte andalusische Gerichte. 
Sie wohnen in ausgewählten Hotels und werden während der Reise von unserer deutschsprachigen Reiseleitung betreut. In Granada, Sevilla und Málaga werden Sie darüber hinaus von spezialisierten Führern in die Geheimnisse und Hintergründe der wechselvollen Geschichte eingeweiht. Kommen Sie mit uns auf eine exklusive Reise für die Sinne nach Andalusien!

Reiseverlauf

1.Tag
Ankunft in málaga

Ankuft am Flughafen von Málaga, wo Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet werden. Sie beginnen Ihre Reise mit einer Fahrt nach Granada, Heimatstadt eines der schönsten Bauwerke der Welt, der Alhambra. Je nach Ankunftszeit erfolgt die Fahrt entlang der Küste mit Halt im schönen Küstendorf Nerja, wo Sie in den Genuss einer typisch andalusischen Paella im lokalen Strandrestaurant Ayo kommen. 

Bei der Ankunft in Granada beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel. 

Am Abend treffen Sie sich zum Willkommensabendessen im Restaurant Morayma. Das Restaurant liegt direkt gegenüber der Alhambra in Albaicyn. Von dort aus hat man einen unglaublichen Ausblick auf die Rote Burg Alhambra und die Sierra Nevada im Hintergrund. 

Übernachtung: Hotel Hesperia Granada ****
Mahlzeiten: Paella in Nerja (je nach Ankunftszeit) und Abendessen im Restaurant Morayma

2.Tag
Besichtigung der ALHAMBRA 

Nach dem Frühstück beginnt der Tag gleich mit einem Höhepunkt Ihrer Reise. Sie starten zur Alhambra, einem der wichtigsten Monumente Spaniens, wo Sie Ihren deutsprachigen Stadtführer treffen. Die Alhambra ist eines der schönsten Denkmäler in der islamischen Kultur. Von ihrer Position auf einem Hügel namens Assabica (arabisch für rot), beherrscht sie die gesamte Stadt. Der Besuch dieses Ensembles von Sälen, Patios (Innenhöfen) und Gärten von unbeschreiblicher Schönheit beschwört den Glanz der arabischen Vergangenheit der Stadt.

In den Generalife Gärten werden Sie die frische und entspannende Atmosphäre des bezaubernden Ortes genießen und sich durch die Farben der Blüten und das Murmeln der Quellen verzaubern lassen. 

Der Rest des Tages bis zum Abendprogramm steht zu Ihrer freien Verfügung. 

Am Abend steht ein "Tapastrail" auf dem Programm. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter kehren Sie in mehrere Tapasstuben ein und bekommen überall eine Tapa und ein Getränk dazu. Tapas sind in Granada sehr beliebt und werden in großer Anzahl angeboten. 

Übernachtung: Hotel Hesperia Granada ****
Mahlzeiten: Frühstück / Tapastrail

3.Tag
alcalá la real // BAENA // mOSCHEE VON CÓRDOBA // sevilla

Ihr Weg führt Sie heute nach Córdoba. Auf dem Weg halten Sie in Alcalá La Real, um eine familiäre Käsefabrik zu besuchen. Weiter geht es nach Baena, wo Sie eine traditionelle Ölmühl erwartet. Hier genießen Sie ein typisch andalusisches Bauernfrühstück mit frischem Brot, frischgepresstem Orangensaft und Olivenöl.
Anschließend fahren Sie weiter nach Córdoba und treffen dort Ihren spezialisierten Stadtführer, der Sie durch die wunderschöne Moschee sowie durch die Synagoge führen wird. 
Die große Moschee von Córdoba gilt als eines der schönsten jemals geschaffenen Gebäude islamischer Kunst und war ein Wunder in der mittelalterlichen Welt. Ihr Bau wurde von Abd Ar-Rahman im 8.Jahrhundert eingeleitet. Das System der doppelten Arkaden mit abwechselnden roten und weißen Keilsteinen schafft eine verblüffende visuelle Komposition und mystische Atmosphäre. 
Sie spazieren durch das jüdische Viertel mit engen Gassen und Innenhöfen im andalusischen Stil und erblicken die einzige erhaltene Synagoge in Andalusien. 

Sie fahren weiter nach Sevilla und beziehen Ihr Zimmer in Ihrem Hotel in der Altstadt. 

Am Abend erwartet Sie wieder ein kulinarischer Höhepunkt, ein Abendessen im Top Restaurant Oriza. Das etwa 100 Jahre alte Haus befindet sich in der Mauer des Alcazar de los Reyes. Das Restaurant bietet Haute Cuisine der traditionellen, andalusischen Küche an. 

Übernachtung: Hotel Murillo **
Mahlzeiten: Frühstück / Abendessen

4.Tag
mARKTEINKAUF // kOCHKURS // stadtbesichtigung Sevilla // fLAMENCOaBEND 

Heute beginnen Sie den Tag mit einem kleinen kulinarischen Abenteuer. Sie treffen unseren Kochexperten, der Ihnen einen Überblick über Zutaten typisch andalusischer Gerichte gibt. Danach geht es zum Markt, wo Sie die frischen Zutaten für den heutigen Kochkurs einkaufen. 
Anschließend fahren Sie zum Restaurant, wo Sie zusammen mit einem Kochchef aus den erstandenen Zutaten drei andalusische Gerichte, Ihr heutiges Mittagessen, vorbereiten: z.B. Gazpacho Andaluz, Tortilla de papas con cebolla y pimientos, ensalada de pipirrana.

Nach dem Mittagessen beginnt Ihre geführte Stadtbesichtigung, auf der Sie die Kathedrale und den Alcazar sowie das Stadtzentrum erkunden werden. 

Der Abend steht im Zeichen des Flamencos. Beim Abendessen erleben Sie eine stilvolle Flamencovorführung in der renommierten Casa de la Memoria

Übernachtung: Hotel Morillo **
Mahlzeiten: Frühstück / Mittagessen / Abendessen  

5.Tag
vERKOSTUNG sHERRYWEIN // bESICHTIGUNG ronda

Sie verabschieden sich nach dem Frühstück von Sevilla und starten zunächst nach Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz. Hier werden die besten Sherryweine des Landes produziert. Die Weine sind weltbekannt und werden in die ganze Welt exportiert. In Jerez de la Frontera besuchen Sie einer der bekanntesten Kellereien für Sherry

Domecq ist einer der ältesten Weinkeller in Jerez, ein Traditionsbetrieb seit 1822, und ebenfalls bekannt für die Herstellung des ersten Brandys in Spanien in 1874. Im Laufe des Besuches sehen Sie auch die ältesten Keller, bekommen einen Einblick in den Herstellungsprozess von Sherry und können einige der ausgezeichneten Weine von Domecq probieren. 

Später fahren Sie weiter nach Ronda. In Ronda besichtigen Sie die Stadt, die Stierkampfarena und lassen sich von der berühmten Tajo-Schlucht verzaubern. 

Den heutigen Abend beenden Sie mit einem schönen Abendessen im Restalurant El Tragabuches

Übernachtung: Boutiquehotel Molino del Arco ****
Mahlzeiten: Frühstück / Abendessen

6.Tag
Málaga // sTADTFÜHRUNG 

Gestärkt vom Frühstück fahren Sie nach Málaga. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, treffen Sie Ihren Stadtführer. Vom Hotel aus erreichen Sie die Innenstadt in nur wenigen Minuten.  Die Stadtführung beinhaltet den Besuch des römischen Theaters und des Alcazaba

Am Nachmittag empfehlen wir ein entspannendes Bad im maurischen Hammam oder schlendern Sie auf eigene Faust durch die Gassen. 

Nach dem entspannenden Nachmittag folgt zum Abschluss Ihrer Reise ein weiterer Gaumenschmaus. Bei Ihrem Abschiedsessen im Restaurant, El Patio de Beatas, ein typisches Restaurant mit traditioneller, andalusischer Küche werden Sie auch Gelegenheit haben, drei andalusische Weine zu verkosten

Nach dem Abendessen empfehlen wir einen Spziergang durch die Straße Santa Maria, wo Sie Lokale mit Flamencomusik finden und noch einen Abschiedswein genießen können. 

Übernachtung: Hotel Málaga Centro ****
Mahlzeiten: Frühstück / Abendessen

7.Tag
tag der abreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Andalusien. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Málaga und Verabschiedung von Ihrem Reiseleiter. 

Mahlzeiten: Frühstück

Reiseinformationen

Kleingruppenreise ab / bis Málaga für max. 12 Reiseteilnehmer / Durchführungsgarantie ab 10 Teilnehmern

Der Reisepreis pro Person bei gemeinsamer Unterbringung
im Doppelzimmer beträgt € 1.797,-

Einzelzimmerzuschlag € 249,-

Reisezeitraum 2016
11.06. - 17.06.
01.10. - 07.10.

Im Reisepreis enthalten

  • Flughafentransfer in Spanien 
  • Übernachtungen in ausgewählten Hotels
    • 2x Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Hesperia Granada **** in Granada
    • 2x Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Murillo ** in Sevilla 
    • 1x Übernachtung mit Frühstück im Boutiquehotel Molino del Arco **** in Ronda
    • 1x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Málaga Centro **** in Málaga
  • Deutschsprachige professionelle Reisleitung während der Reise 
  • Deutschsprachiger Stadtführer in Granada, Córdoba, Sevilla, Ronda und Málaga
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Kulinarisches Programm 
    • Paellaessen in Nerja 
    • Willkommensessen im berühmten Restaurant Morayma in Granada
    • Tapastrail am Abend in Granada
    • Besuch einer traditionellen Ölmühle in Baena mit typisch andalusischem Bauernfrühstück 
    • Abendessen im Restaurant Oriza in Sevilla
    • Kulinarisches Abenteuer:Markteinkauf in Sevilla und anschließender Kochkurs 
    • Abendessen im Casa de la Memoria in Sevilla 
    • Sherrywein-Verkostung in einer der ältesten Weinkellereien in Jerez de la Frontera 
    • Abendessen im Restaurant El Tragabuches in Ronda
    • Abschiedsessen im Restaurant El Patio des Beatas mit Verkostung andalusischer Weine 
  • Kulturprogramm 
    • Besichtigung der Alhambra 
    • Führung in der Moschee von Córdoba und Spaziergang durch die Gassen des jüdischen Viertels
    • Stadtführung durch die Kathedrale, Alcazar und Stadtzentrum in Sevilla
    • Flamencoführung im Casa de la Memoria in Sevilla 
    • Besuch einer Käsefabrik in Alcalá La Real 
    • Besichtigung der Stadt Ronda, der Stierkampfarena und der Tajo -Schlucht 
    • Stadtführung in Málaga, Besichtigung des römischen Theaters un der Alcazaba
  • Eintritte für Kulturprogramm
  • Änderungen vorbehalten

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Flug
  • Getränke und Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind
  • Hammambesuch in Málaga 
  • Ausgaben persönlicher Natur
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittskosten
  • Optionale Buchungen

Änderungen vorbehalten!

Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne Flüge von Europa nach Málaga und zurück hinzu.

Wie empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung, für die wir Ihnen gerne ein Angebot unterbreiten.

Generelle Hinweise
Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

feedback

Ansprechpartner
Jörg Leutloff

icon mailinfo@yule-reisen.de
icon fone +49 (030) 26030147

Weitere Infos finden Sie hier:

x