Wander - und Genussreise am Schwarzen Meer

Auf dieser einmaligen Rundreise lernen Sie sowohl die Schönheiten der türkischen Schwarzmeerküste als auch die unberührte Natur des Küre Nationalparks kennen. Die türkische Schwarzmeerküste zwischen Sinop und Amasra ist vom Massentourismus bisher unberührt und bietet Ihnen kleine Hafenstädtchen mit entspannter, maritimer Atmosphäre, versteckte Buchten und ein unglaubliches grünes, bergiges Hinterland. Der Küre Nationalpark ist ein unentdecktes Naturjuwel mit spektakulären Canyons, grünen Bergen und Braunbären. Hier wandern Sie in unverfälschter Natur und erleben ursprüngliche Gastfreundschaft. Sie wohnen in handverlesenen, kleinen Hotels und Konaks mit familiärer Atmosphäre.

Reiseverlauf

1.Tag

Ankunft Ankara
Ankunft in Ankara
Wir werden am Flughafen von unserem Reiseleiter begrüßt und zu unserem Boutique Hotel in der historischen Altstadt auf dem Festungsberg von Ankara begleitet. Nach der Erkundung Ihres Hotels besuchen Sie die Zitadelle und genießen einen Spaziergang in der Alstadt von Ankara. (bei Ankunft am Nachmittag).

Übernachtung: Übernachtung auf dem Festungsberg von Ankara
Mahlzeiten: keine 

2.Tag

Ankara-Safranbolu
Dem leckeren türkischen Frühstück folgt ein kurzer Aufstieg auf die Zitadelle mit einmaligem Blick über Ankara. Nach einem kleinen Spaziergang durch die Altstadtgassen besuchen wir das Museum der anatolischen Zivilisationen, welches zu den bedeutendsten archäologischen Museen der Türkei zählt und internationale Preise für seine vorbildliche Präsentation erhalten hat. 
Anschließend geht die Fahrt nach Safranbolu, der Stadt der Fachwerkhäuser und des Safrans. Unser Reiseleiter führt uns auf einem Stadtrundgang durch die historischen Gassen, mit dem alten Herrenhaus des Landrates (Kaymakam Konagi) und der Karawanserei Cinci Han. Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie am Abend. Wir laden Sie ein in ein verstecktes Restaurant, unser Gehimtipp, mit musikalischer Begleitung nur für uns. 
Genießen Sie die Übernachtung in einem stilvoll restaurierten, alten Fachwerkhaus. 

Übernachtung: Stilvoll restauriertes Fachwerkhaus / Konak
Mahlzeiten: Frühstück / Abendessen in einem verborgenen Restaurant 

3.Tag

Safranbolu - Küre Nationalpark 
Nach dem Frühstück steht uns der Vormittag zur freien Verfügung. Wir können durch die Altstadtgassen bummeln, die mit ihren unzähligen kleinen Läden und Cafés zum Naschen einladen. Anschließend fahren wir durch beeindruckende Landschaften über leere Straßen zum Küre Nationalpark. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im hervorragend restaurierten historischen Bauernhaus (Konak) in malerischer Lage. Genießen Sie am Abend ein typisches Essen der Region, frisch von den Gastgebern für Sie zubereitet. Bei klarem Himmel können Sie nach dem Essen das unglaubliche Sternenmeer und das weiße Band der Milchstraße bestaunen. Vielleicht haben Sie anschließend noch Lust, den Tag bei einem Lagerfeuer ausklingen zu lassen.

Übernachtung: in einem restaurierten Konak in malerischer Lage 
Mahlzeiten: Frühstück / Abendessen

4.Tag

Küre Nationalpark 
Nach dem reichhaltigen Frühstück starten wir zu einer kurzen Fahrt zum Ausgangspunkt unserer ersten Wanderung. Ein leichter Weg führt uns zunächst durch den Wald zum schwindelerregenden Aussichtspunkt über dem Canyon. Von hier aus wandern wir über die Berge zu einem kleinen Weiler am Fluss, wo wir unser Picknick genießen.
Später holt uns unser Wagen ab und bringt uns zurück zum Konak.
Heute erwarten uns ein BBQ und ein Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel und in der Stille der Berge.  

Übernachtung: restauriereter Konak in malerischer Lage
Mahlzeiten: Frühstück / Pickniklunch / BBQ

5.Tag

Küre Nationalpark
Gestärkt vom leckeren Frühstück fahren wir zu einem weiteren Canyon der Küre Berge mit spektakulärem Blick. Eine leichte Wanderung führt uns zum Aussichtspunkt auf einer Felsnase. Weiter geht es bergab zu einem Fluss mit Heilschlamm. Unser Wagen holt uns hier ab und bringt uns zum Wasserfall von Ilica.
Anschließend Rückfahrt zum Konak und Nachmittag zur freien Verfügung. 
Nach dem Abendessen erwartet uns zum Abschluss unseres Aufenthaltes in den Bergen ein Abend mit Überraschungen

Übernachtung: restaurierter Konak in malerischer Lage
Mahlzeiten: Frühstück / Mittagessen im Dorf oder Picknick Lunch / Abendessen

6.Tag

Küre Nationalpark - Kastamonu - Sinop
Nach dem Frühstück verlassen wir den Nationalpark in Richtung Kastamonu. Unterwegs machen wir einen Abstecher nach Kasaba Köy. Hier befindet sich eine der schönsten Holzmoscheen des Landes aus dem 14.Jahrhundert. Anschließend fahren wir weiter nach Sinop. Sinop hieß in der Antike Sinope und wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. als eine Kolonie von Milet gegründet. Bei der Stadtführung in Sinop besichtigen wir die Zitadelle und die alte Stadtmauer mit ihren imposanten Türmen. Besichtigung des ältesten uns bekanntesten türkischen Gefängnisses, das seit 2001 für Besichtigungen als Gefängnismuseum geöffnet wurde.
Der Abend steht zur freien Verfügung.  

Übernachtung: Kleines, familiengeführtes Boutique Hotel in Sinop
Mahlzeiten: Frühstück 

7.Tag

Sinop und Ausflüge 
Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug zum nördlichsten Punkt der Türkei mit kleinem Leuchtturm. Unterwegs kommen wir am einzigen Fjord der Türkei vorbei. 

Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung, um die maritime Atmosphäre des Hafnstädtchens zu erkunden.

Übernachtung: Kleines, familiengeführtes Boutique Hotel in Sinop
Mahlzeiten: Frühstück

8.Tag

Sinop - Amasra 
Nach dem Frühstück checken wir aus und starten zu einer Fahrt entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas über Inebolu nach Kurucasile, dem alten Kromna. Wir besuchen einer der letzten Holzbootwerften Europas und bekommen aus erster Hand Informationen über dieses aussterbende Handwerk.
Von dort aus geht es weiter auf der kurvenreichen Küstenstraße mit großartigen Ausblicken auf das Meer nach Amasra.
Die prächtige Hafenstadt Amasra, das einstige Amastris, war in der römischen Kaiserzeit eine der reichsten Städte an der Schwarzmeerküste.
Wir checken ein und starten anschließend zu unserem Stadtspaziergang in Amasra, auf dem wir die vielen Sehenswürdigkeiten und die lebhafte und entspannte Atmosphäre kennen lernen. (Bei später Ankunft am nächsten Vormittag)

Übernachtung: Familiengeführtes, kleines Hotel in Amasra
Mahlzeiten: Frühstück

9.Tag

Amasra  
Heute haben Sie die Möglichkeit das mediterrane Leben in Amasra zu genießen. Streifen Sie durch die Altstadt, über die Festung und entspannen Sie in einem der vielen Cafés am Meer oder am an einem der Strände.   

Übernachtung: Familiengeführtes, kleines Hotel in Amasra
Mahlzeiten: Frühstück

10.Tag

Amasra - Ankara
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom Schwarzen Meer und fahren zurück zum Flughafen von Ankara.  

Ende der Rundreise / oder Beginn der Verlängerung 
 
Mahlzeiten: Frühstück


Reiseinformationen

Kleingruppenreise ab / bis Ankara / max. 12 Reiseteilnehmer / Durchführungsgarantie ab 9 Teilnehmern
Reisezeitraum:
12.05. - 21.05.2016
15.09. - 24.09.2016


Der Reisepreis pro Person bei gemeinsamer Unterbringung im Doppelzimmer beträgt € 997,-
Einzelzimmerzuschlag: € 125,-

Im Reispreis enthalten:

  • Flughafentransfers in der Türkei 
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise 
  • Einheimischer, ausgebildeter Wanderführer im Küre Nationalpark
  • Alle Unterkünfte laut Reisebeschreibung
  • Alle Mahlzeiten laut Reisebeschreibung
  • Abendessen mit exklusiver Livemusik in Safranbolu
  • Überraschungsabend mit Programm in den Küre Bergen
  • Museumsbesuche und Eintritte laut Programm
  • Reisesicherungsschein

Änderungen vorbehalten.

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Flüge 
  • Getränke 
  • Alle Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Beschreibung aufgeführt sind
  • Alle Ausgaben persönlicher Natur und Trinkgelder

Verlängerungsmöglichkeit
Die türkische Schwarzmeerküste und Zentralanatolien bieten eine Fülle von Erlebnissen. Wünschen Sie eine Reiseverlängerung, sind wir Ihnen bei der Planung gerne behilflich.

Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne Flüge von Europa nach Ankara und zurück hinzu.

Generelle Hinweise

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von yule reisen (UG).

Yule Reisen empfielt den Abschluss einer Reiseversicherung

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

feedback

Ansprechpartner
Jörg Leutloff

icon mailinfo@yule-reisen.de
icon fone +49 (030) 26030147

Weitere Infos finden Sie hier:

x